Juniors U13 / Youth U13

 

Juniors U 13 – der Einstieg in die erste Jugendmannschaft der Cleve Conquerors. In spielerische Art und Weise lernen die Kinder die Grundzüge dieser begeisternden Sportart kennen und können im Wettkampf mit anderen Teams Erfahrungen auf dem Spielfeld sammeln. Die Sicherheit steht dabei immer im Vordergrund, daher liegt die Vermittlung wichtiger Grundelemente in Sachen American Football im Focus.

 

Altersklassen: 11-13 Jahren

 

Trainingszeiten: Donnerstag 18:30 Uhr -20:00 Uhr und Samstags 15:30 Uhr -17:00 Uhr

 

Trainingsort: Die U13 Jugend trainiert gemeinsam mit der U16 Jugend.

 

Bei Interesse bitte den Trainingsort vorher erfragen. Da der Trainingsort variieren kann.


 

Youth U 13- this is your first step into football and the Cleve Conquerors. With the fun part of the game, the kids learn the basics of football and can make their first experiences in competitions with other teams. Safety first is the priority and so the main focus is to properly learn the basics of Football.

 

Age:                                  from 11 – 13 years onwards

 

Practice timings:     Thursday from 6.30PM to 8.00PM and Saturday from 3.30PM to 5.00PM

 

Practice ground:        please ask, as the place might change from time to time

 

 

Bildquelle: Frank de Moll, www.frankdemoll.de

 

1 day ago

Cleve Conquerors Youth

22.04.2018 ...

View on Facebook

Leider fällt das heutige Training der U13 heute aus!
Donnerstag geht es dann normal weiter.
...

View on Facebook

3 days ago

Cleve Conquerors Youth
View on Facebook

3 days ago

Cleve Conquerors Youth

Saison Auftakt der U19
Beim gestrigen Doppelspieltag der Cleve Conquerors startete unsere U19 gegen die Krefeld Ravens U19 in ihre Saison. Das erste Spielviertel verlief sehr holprig. Die Offense wurde im ersten Drive direkt nach vier Versuchen vom Feld geschickt und die Defense war auch noch nicht mit dem Kopf im Spiel.
Nachdem die Gastmannschaft zwei mal in die Clever Endzone gelangen konnte, wurde auch das Heimteam wach. Offense und Defense fanden immer besser ins Spiel und so konnten die Conquerors mit zwei schönen Läufen durch die Halfback`s Can van Aaken und Julian Willemsen in die Endzone des Gegners gelangen, die aber beide male nicht zu Punkten führten da es strafen gegen die den Klever Angriff gab. Auch Fullback Shelwyn Phoelich zeigte immer wieder gute Aktionen und sorgte für Raumgewinn. Aber die Eroberer kamen nicht wieder in die Endzone des Gegners so das es mit einem 0-14 Zwischenstand in die Halbzeitpause ging.
Im 3. Quater begegneten sich die Teams auf Augenhöhe und endlich kamen auch Punkte für das Heimteam aufs Scorebord, aber auch die Krefelder konnten wieder Punkten.
Im letzten Spielviertel häuften sich die Unterbrechungen wegen einiger Verletzungen, sodass die Conquerors U19 ihre Defense die gut ins Rollen gekommen war, immer weiter umgestellt werden musste. Das eröffnete den Gästen, trotz noch einiger guter Aktionen der Klever auf beiden Seiten des Balles, den Weg zu weiteren Punkten. Am Ende viel das Endergebnis mit 6-34 eindeutig aus, aber im 2. und 3. Spielviertel waren die Conquerores und ihre Gäste aus Krefeld auf einem Level. Nach dem Spiel wurde Pim Brandwijk für seine gute Arbeit in der Klever Verteidigung zum MVP des Spiels gewählt.
In zwei Wochen geht es für die U19 direkt zum Rückspiel nach Krefeld.

#conquerors #youthfootball #u19 #weareconquerors #wirsindfootballindeutschland #kleve #afcvnrw
...

View on Facebook